Ideentransfer

Ideentransfer an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

Ein Gemeinschaftsprojekt mit Nina Schütte
Kunde: Hochschule für Bildende Künste Braunschweig
Beschreibung: Hochschul-Publikation

Ideentransfer Broschüren

Die Hochschule für Bildende Künste hat in zahlreichen Kooperationsprojekten bewiesen, wie konstruktiv die Zusammenarbeit einer Kunsthochschule mit wirtschaftlichen Unternehmen und kulturellen Institutionen für beide Seiten sein kann. Dieser stetige Dialog im Sinne eines produktiven Transfers von kreativem Potential und eines wertvollen Erfahrungsaustausches wurde von beiden Seiten reflektiert und in Form von Texten, Interviews, Projektbeschreibungen, Fotos, Entwürfen und Filmstills dokumentiert.

Unsere Aufgabe bestand darin, die Vielzahl und Heterogenität der Kooperationsprojekte unter dem Dach der Ideentransfer-Broschüre als repräsentative Dokumentation visuell zu vereinen. Darüber hinaus übernahmen wir die Druckvorbereitung und Herstellungsbetreuung.

Zentrale Gestaltungselemente der Broschüre sind Farbe und Typografie. Ideentransfer bedeutet, dass die Partner der Kooperation sich ergänzen und gemeinsam etwas Neues schaffen, das beiden Seiten einen Mehrwert bringt. Dies wird sichtbar durch zwei Farben, die sich zu einer dritten Farbe addieren. Die ausgeklügelte Schrift Sodachrome passt hier perfekt: sie besitzt einen ›linken‹ und einen ›rechten‹ Schnitt, die erst übereinandergelegt die vollständige Schrift ergeben. Die Außenform ist dann eine Serifenschrift – der Überschneidungsbereich der beiden Schnitte hingegen eine serifenlose Schrift.

Die Ideentransfer-Broschüre umfasst 64 Seiten, Inhalt und Umschlag wurden auf dem hochweißen Papier Heaven 42 gedruckt.

 

impressum | © by Katharina Gattermann 2010